Erleben Sie die Osterfestspiele und Puccinis „Turandot" konzertant in verkürzter Form
Salzburg Tourismus©Günther Breitegger

Salzburger Osterfestspiele - „Turandot" und „Konzert für Salzburg"

Gruppenreise

(3 Tage)

„Turandot" mit Starbesetzung... – ... Anna Netrebko, Yusiv Eyvazov, Golda Schultz und Christian Thielemann am Pult – „Konzert für Salzburg" - am Pult und am Klavier der wunderbare András Schiff – Gaumenkitzel im Gourmetrestaurant „Obauer" - 19 Gault Millau Punkte – Begleitet durch Susanne Höfig
Ihre Reise

2021 steht erstmals anlässlich der Osterfestspiele - Giacomo Puccinis Oper Turandot auf dem Programm und zwar mit Starbesetzung. Prinzessin Turandot ist keine geringere als der umjubelte Weltstar Anna Netrebko, Liù die wunderbare Golda Schultz und Calaf der bekannte Tenor Yusif Eyvazov. Beim Konzert für Salzburg wird die Sächsische Staatskapelle Dresden unter der Leitung von Sir András Schiff Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy aufführen. Diesmal zeige ich Ihnen anlässlich einer Privatführung das fürstbischöfliche Machtzentrum – das Domquartier. Zu den kulturellen Ereignissen gesellt sich auch noch ein kulinarischer Höhepunkt. Karl und Rudolf Obauer bitten in ihrem, mit 19 Gault-Millau Punkten ausgezeichneten, Gourmetrestaurant „Obauer“ zu Tisch. Sollten Sie die sympathischen Spitzenköche tatsächlich noch nie besucht haben, ist es höchste Zeit! Gäste, die die Brüder Obauer bereits kennen, werden sich über ein Wiedersehen und über neue Gaumenkitzel freuen. Die frisch renovierten und eleganten Executive Zimmer im 5***** „Sheraton Grand Salzburg“ sind für Sie bereit. Willkommen in Salzburg!

1. Tag

Individuelle Anreise nach Salzburg
Check-In in Ihr 5***** Hotel „Sheraton Grand Salzburg“
Opernaperitif inkl. Wein und Canapés im Hotel
Taxitransfer zum/vom „Großen Festspielhaus“
Eintrittskarte Kat. 3 für die Premiere der Oper „Turandot“ (konzertant in verkürzter Form)

Individuelle Anreise nach Salzburg (Gerne buchen wir für Sie Flüge oder Zugfahrkarten zu tagesaktuellen Preisen und organisieren Ihre Transfers. Parken außerhalb des Hotelgeländes kostet pro 24 Stunden ca.  22.-€) Im 5***** „Sheraton Grand Salzburg“, das direkt am prachtvollen Garten des Schloss Mirabell liegt, sind Ihre renovierten Zimmer bereits für Sie vorbereitet. Sie werden erwartet! Bummeln Sie in die Stadt. Die Getreidegasse mit schönen Geschäften ist ca. 10 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt. Lassen Sie sich mit einem saftigen Stück Kuchen im Café „Tomaselli“ verwöhnen. Um ca. 17.15h lade ich Sie zu einem Opernaperitif an die Hotelbar ein. Gegen 18.15h Transfer zum „Großen Festspielhaus“, wo sich um 19.00h der Vorhang für die Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini hebt.

„Turandot“ – ein Dramma lirico in drei Akten war Puccinis letzte Oper. Immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Themen beschäftige sich Puccini lange bevor er diese Oper verfasste mit Turandot.

Sächsische Staatskapelle Dresden     
Musikalische Leitung: Christian Thielemann
Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn; Bachchor Salzburg; Salzburger Festspiel- und Theater Kinderchor     

 

Besetzung
Anna Netrebko Turandot
Yusif Eyvazov Calaf
Golda Schultz Liù
Jürgen Sacher Altoum
Alexander Tsymbalyuk Timur u.v.m.

Das Volk im Blutrausch: Die öffentliche Köpfung eines weiteren Freiers der Herrscherin steht bevor. Prinzessin Turandot will nämlich niemals einem Mann gehören. Darum muss jeder, der sie heiraten will, drei Rätsel lösen. Wer dies nicht schafft, bezahlt mit seinem Leben. Ein unbekannter Prinz, abgestoßen von Turandots Grausamkeit, doch angezogen von ihrer Schönheit, geht dieses lebensgefährliche Risiko ein – und löst die Rätsel. Doch hat er dadurch die eiskalte, männermordende Herrscherin zur Liebe erweckt und den Grausamkeiten ein Ende gesetzt?

Nach der Aufführung Taxitransfer zurück zum Hotel.

2. Tag

Frühstück im Hotel
Taxitransfer zum/vom Domquartier
ca. 1-stündiger geführter Rundgang durch das Domquartier
Transfer nach/von Werfen
5-Gang Menü (ohne Getränke) im Gourmetrestaurant „Obauer“ – 19 von 20 Gault Millau Punkten und 4 Hauben
Transfer ab/bis Hotel zum „Großen Festspielhaus“
Eintrittskarte Kat. 3 für das „Konzert für Salzburg“ 

Nach einem wunderbaren Frühstück Fahrt per Taxi zum Domquartier. Das Domquartier setzt sich aus der Residenz, dem Dom und dem Benediktinerkloster St. Peter zusammen. Nach 200 Jahren ist es wieder als Rundgang zugänglich. Sie erleben die luxuriösen Prunkräume der Residenz, wertvolle Gemälde in der Residenzgalerie und prachtvolle Exponate im Dommuseum. Im Museum St. Peter werden wir ebenfalls ausgewählte Werke bestaunen. Am späten Vormittag geht es per Taxi zurück zum Hotel und per Bus weiter nach Werfen. Die Brüder Karl und Rudolf Obauer wurden vom Gault-Millau mehrfach mit dem Titel „Köche des Jahrzehnts“ ausgezeichnet. Wie ich finde mit Fug und Recht! Die zauberhaften Gastgeber sind, wann immer es mir möglich ist, mein Ziel. Schade, dass man bei dieser Lektüre weder riechen, noch schmecken und auch nicht hören kann wie ein herrlicher Braten im Ofen schmurgelt... Wir lassen uns hier mit einem wunderbaren 5-Gang Gourmet-Mittagsmenü verwöhnen und fahren wohl genährt zurück zu unserem Hotel. Nach einer kurzen Erholungspause starten wir mit Minibussen zum Großen Festspielhaus. Heute steht das „Konzert für Salzburg“ auf unserem außergewöhnlichen Klassikprogramm.

Sächsische Staatskapelle Dresden
Sir András Schiff - musikalische Leitung und Klavier
Joseph Haydn – Konzert für Klavier und Orchester D-Dur Hob. XVIII:11
Wolfgang Amadeus Mozart – Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466
András Schiff – Symphonie Nr. 3 a-Moll op. 56 „Schottische”

Nach diesem „Ohrenschmaus“ Rücktransfer in Minibussen zum Hotel. Wie wäre es mit einem Schlummertrunk an der Bar?

 

3. Tag

Individuelle Heimreise

Frühstücken Sie in aller Ruhe, checken Sie bis Mittag aus und kommen Sie vor allem wieder gut nach Hause!

Reiseleistungen
  • 2x Übernachtung im 5***** Hotel „Sheraton Grand Salzburg“ 
  • 2x Frühstücksbuffet
  • Konzertaperitif inkl. Canapés und Sekt im Hotel 31.03.21
  • Taxitransfer Hotel - Großes Festspielhaus - Hotel 
  • Eintrittskarte 3. Kat. in die Oper „Turandot“ (konzertant und in gekürzter Form)
  • Taxitransfer Hotel - Domquartier - Hotel 01.04.21
  • Private Führung durch das Domquartier
  • Bustransfer Hotel - Werfen - Hotel
  • 5-Gang Mittagsmenü im Gourmetrestaurant „Obauer“ (ohne Getränke)
  • Taxitransfer Hotel - Großes Festspielhaus - Hotel 
  • Eintrittskarte 3. Kat. zum „Konzert für Salzburg“
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Deutschsprechende Reiseleitung 
  • tbs-Reisebegleitung ab/bis Salzburg Susanne Höfig
Reisetermin
( )

5***** Hotel „Sheraton Grand Salzburg"

Das 5***** Hotel „Sheraton Grand Salzburg" ist ihr Domizil für diese 3 Tage. Es liegt direkt am Mirabellgarten mit Schloß Mirabell und somit nur ca. 5 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Die insgesamt nur 158 Zimmer sind modern konzipiert und großzügig sowie mit allem Komfort ausgestattet. Das Personal empfängt und umsorgt sie mit viel Wärme und Herzlichkeit in Ihrem Executive Zimmer.