Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes - Jedermann
Jedermann©Matthias Horn

Salzburger Festspiele 2022 - „AIDA", „Jedermann" und die „Wiener Philharmoniker" - AUSGEBUCHT

Gruppenreise

(4 Tage)

Sie wohnen im eleganten 5***** „Sheraton Grand Salzburg“ – „AIDA" in Top-Besetzung und das Konzert der Wiener Philharmoniker unter Ricardo Muti im Großen Festspielhaus – „Jedermann" - in einzigartiger Kulisse vor dem Dom u.a. mit Lars Eidinger, Verena Altenberger, Edith Clever... – Außergewöhnliches Besichtigungsprogramm in Bad Ischl und Orgelkonzert im Dom zu Salzburg – Begleitet durch Susanne Höfig
Ihre Reise

Auch in diesem Jahr kann ich Ihnen ein besonderes Programm offerieren! Wir starten gleich am ersten Abend mit der Oper AIDA im Großen Festspielhaus. Die Neuproduktion von Shirin Neshat wird mit großer Spannung erwartet. Als Radames wird der Weltklassetenor Piotr Beczala auf der Bühne stehen und AIDA wird von der großartigen Elena Stikhina gegeben. Am zweiten Abend dirigiert der Stardirigent Riccardo Muti die „Wiener Philharmoniker“ und der „Jedermann“ wird uns am dritten Nachmittag bei schönem Wetter am Domplatz in seinen Bann ziehen. Was für ein Glück, dass der großartige Lars Eidinger auch in diesem Jahr den „Jedermann“ gibt! An seiner Seite die bezaubernde Buhlschaft Verena Altenberger und viele großartige Schauspieler. Bei unserer Salzburgreise erkunden wir die einzigartige Orgellandschaft des Salzburger Doms. Sieben Orgeln werden uns vom Salzburger Domorganisten präsentiert und nach den Mittagsglocken erleben Sie ein Orgelkonzert. Kompositionen von Louis Vierne, Johann Sebastian Bach, Girolamo Frescobaldi… füllen kraftvoll das Gotteshaus. Eine Verabredung mit einem Mitglied des Hauses Habsburg in Bad Ischl steht ebenfalls auf Ihrem Reiseprogramm. Die unlängst renovierten und eleganten Deluxe Zimmer im 5***** „Sheraton Grand Salzburg“ sind für Sie bereit. Willkommen in Salzburg! Ich freue mich auf Sie und auf unsere gemeinsamen Kulturerlebnisse!

1. Tag

Individuelle Anreise nach Salzburg
Check-In in Ihr 5***** Hotel „Sheraton Grand Salzburg“
Opernaperitif im Hotel mit Canapés und Wein
Taxitransfer zum/vom „Großen Festspielhaus“
Eintrittskarte Kat. 3 in die Oper „AIDA“

Individuelle Anreise nach Salzburg (Gerne buchen wir für Sie Flüge oder Zugfahrkarten zu tagesaktuellen Preisen und organisieren Ihre Transfers. Parken außerhalb des Hotelgeländes kostet pro 24 Stunden ca. 22.-€) Im 5***** „Sheraton Grand Salzburg“, das direkt am prachtvollen Garten des Schloss Mirabell liegt, sind Ihre renovierten Zimmer bereits für Sie vorbereitet. Sie werden erwartet! Bummeln Sie in die Stadt. Die Getreidegasse mit schönen Geschäften ist ca. 10 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt. Lassen Sie sich mit einem saftigen Stück Kuchen im Café „Tomaselli“ verwöhnen. Gegen 16.30h lade ich Sie im Hotel zu einem Opernaperitif mit Canapés und Wein ein. Danach geht es mit Minibussen zum Großen Festspielhaus wo sich um 18.30h der Vorhang zur Oper „AIDA“ hebt. Die in New York lebende Künstlerin und Exiliranerin Shirin Neshat hat die „AIDA“ bereits 2017 mit großem Erfolg inszeniert. 2022 kommt eine Neueinstudierung auf die Bühne. Neben dem international gefeierten Tenor Piotr Beczala, erleben Sie die spektakuläre Sopranistin Elena Stikhina als Aida und Anita Rachvelishvili, der Riccardo Muti attestiert, sie sei die beste Verdi-Mezzosopranistin auf dem Planeten. Ein äußerst spannender Abend mit großartiger Besetzung erwartet Sie. Nach der Aufführung Rückfahrt ins Hotel.

2. Tag

Frühstück im Hotel
Fahrt ins Salzkammergut nach Bad Ischl
Empfang durch ein Mitglied der Familie Habsburg und VIP-Führung durch die Kaiservilla
Mittagessen in einem guten Restaurant inkl. Tischgetränke
Taxitransfer zum/vom „Großen Festspielhaus“
Eintrittskarte Kat. 3 ins Konzert der „Wiener Philharmoniker“ unter der Leitung von Riccardo Muti im „Großen Festspielhaus

Nach dem Frühstück starten wir per Bus nach Bad Ischl. In der Kaiservilla werden wir von Mag. Johannes Habsburg oder einem anderen Mitglied der Familie Habsburg erwartet. Die Kaiservilla war das Hochzeitsgeschenk an Franz Joseph I. und an Kaiserin Sissi und ist heute noch immer im Besitz der Habsburger, die dort wohnen und arbeiten. Wussten Sie, dass Kaiser Franz Joseph I. am 18.August Geburtstag gehabt hätte? Rund um seinen Geburtstag findet jedes Jahr eine Kaiserwoche, mit vielen Veranstaltungen statt. Nach einem Glas Sekt werden wir vom Hausherren Interessantes aus dem Leben der Familie Habsburg erfahren und durch das Museum geführt. Anschließend haben wir uns eine mittägliche Stärkung verdient, die wir in einem guten Restaurant in Bad Ischl einnehmen werden. Genießen Sie auf der Rückfahrt nach Salzburg die herrliche Landschaft. Sanfte Hügel, sattgrüne Almen, stille Wälder und markante Felsgipfel spiegeln sich im Wasser des Wolfgangsees. Ruhen Sie sich am Nachmittag für unser Konzert, das um 21.00h beginnt, aus. Wer möchte nimmt am frühen Abend noch eine Kleinigkeit im Hotelrestaurant zu sich, bevor wir gegen 20.00h zum Großen Festspielhaus starten. Der international gefeierte Stardirigent Riccardo Muti steht heute Abend am Pult, um die „Wiener Philharmoniker“ und den Wiener Staatsopernchor zu dirigieren. Als Solist erleben Sie den gefeierten Bassisten Ildar Abdrazakov. Nach dem Konzert Rückfahrt ins Hotel. Sehen wir uns noch an der Bar?

3. Tag

Privat geführter Stadtspaziergang zum Dom
Orgelführung und Orgelkonzert
Taxitransfer zum/vom „Domplatz“
Eintrittskarte Kat. 3 in den „Jedermann“
Abendmenü Sky Restaurant des Hotels „Pitter“ inkl. Tischgetränke

Am späteren Vormittag treffen wir unsere Stadtführerin im Hotel zu einem gemütlichen Stadtspaziergang in die Altstadt und zum Salzburger Dom. Der Salzburger Dom verfügt über sieben eigenständige Orgeln, eine einmalige Situation in Europa. Wir bekommen im Rahmen einer Privatführung durch den Domorganisten besondere Einblicke in diese Orgellandschaft und erleben nach dem Mittagsläuten ein Orgelkonzert, denn die Orgeln werden nicht nur zur gottesdienstlichen Gestaltung sondern auch zu konzertanten Aufführungen genutzt. Danach empfehle ich Ihnen, eine Kleinigkeit in der Stadt zu sich zu nehmen oder einen privaten Stadtbummel anzuhängen. Gegen 16.00h treffen wir uns im Hotel, um mit Taxen zum Domplatz zu fahren, wo um 17.00h bei hoffentlich gutem Wetter, der „Jedermann“ beginnt. Eine unvergessliche Aufführung steht auf Ihrem Programm. Der bekannte Schauspieler Lars Eidinger und die Salzburger Schauspielerin Verena Altenberger geben in diesem Jahr zum zweiten Mal den Jedermann und seine Buhlschaft.  Tod und Teufel sind wieder weiblich. Ich blicke schon heute mit großer Freude auf „Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“, das sich jedes Jahr immer wieder neu präsentiert. Nach der Aufführung Taxitransfer zurück zum Hotel Pitter in unmittelbarere Nähe unseres Hotels. Im Sky Restaurant werden wir mit einem köstlichen Menü verwöhnt und können die kulturintensiven Tage in Salzburg Revue passieren lassen sowie den herrlichen Blick auf die beleuchtete Stadt genießen. Nach dem Essen kurzer Spaziergang zu unserem Hotel.

4. Tag

Individuelle Heimreise

Frühstücken Sie in aller Ruhe und kommen Sie vor allem wieder gut nach Hause!

Reiseleistungen
  • 3x Übernachtung im 5***** Hotel „Sheraton Grand Salzburg“ 
  • 3x Frühstücksbuffet
  • Opernaperitif inkl. Canapés und Wein im Hotel
  • Transfer Hotel – Großes Festspielhaus – Hotel 
  • Eintrittskarte 3. Kat. in die Oper „Aida“
  • Fahrt nach Bad Ischl per Bus (16.08.22)
  • Empfang und Führung in der Kaiservilla
  • Mittagessen in einem Restaurant in Bad Ischl inkl. Tischgetränke
  • Transfer Hotel – Großes Festspielhaus – Hotel 
  • Eintrittskarte 3. Kat. in das Konzert der „Wiener Philharmoniker“ 
  • Privater Stadtspaziergang mit Reiseleitung  (17.08.22)
  • Domorgelführung im Dom zu Salzburg und Orgelkonzert
  • Transfer Hotel –Domplatz– Hotel 
  • Eintrittskarte 3. Kat. in den „Jedermann“
  • 4-Gang Menü im Sky Restaurant im Hotel „Pitter“ inkl. Tischgetränke
  • Deutschsprechende Reiseleitung 
  • tbs-Reisebegleitung ab/bis Salzburg Susanne Höfig
Reisetermin
( )

5***** Hotel „Sheraton Grand Salzburg"

Das 5***** Hotel „Sheraton Grand Salzburg" ist ihr Domizil für diese 4 Tage. Es liegt direkt am Mirabellgarten mit Schloß Mirabell und somit nur ca. 5 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Die, erst kürzlich renovierten Zimmer - insgesamt nur 158 - sind modern konzipiert und großzügig sowie mit allem Komfort ausgestattet. Das Personal empfängt und umsorgt sie mit viel Wärme und Herzlichkeit in Ihrem Classic oder Executive Zimmer.