Erleben Sie München, die Weltstadt mit Herz, weihnachtlich geschmückt
München Tourismus©Tomy Lösch

Romantischer Advent in München - AUSVERKAUFT

Individualreise

(4 Tage)

Romantischer Advent in München und „Gipfeltreffen der Ballett- und Opernstars" – Jonas Kaufmann, Marlis Petersen, Kirill Petrenko... – „Spartacus" - Meilenstein der Ballettgeschichte in der Bayerischen Staatsoper – „Die Tote Stadt"von Erich Wolfgang Korngold - Neuproduktion
Ihre Reise

Entfliehen Sie dem vorweihnachtlichen Trubel und verbringen Sie ein Wochenende in der Weltstadt mit Herz.

Wählen Sie zwischen 4 verschiedenen Hotel und kommen Sie in den Genuss von 2 Kulturhighlights: Das Ballett „Spartacus“ und die hochkarätig besetzte Oper „Die Tote Stadt“ mit Jonas Kaufmann und Kirill Petrenko am Pult werden Sie begeistern.  

„Spartacus“ – Ballett in 3 Akten am 04.12.2019

Choreographie: Yuri Grigorovich – langjähriger künstlerischer Direktor des Bolschoi-Theaters Moskau und eine der großen Persönlichkeiten des Russischen Balletts
Komponist: Aram Chatschaturjan     
Libretto: Yuri Grigorovich
Musikalische Leitung: Karen Durgaryan   
Ausstattung: Simon Virsaladze
Solisten und Ensemble des Bayerischen Staatsballetts
Bayerisches Staatsorchester

„Die Tote Stadt" - Oper in 3 Akten am 06.12.2019

Musikalische Leitung: Kirill Petrenko   
Inszenierung: Simon Stone
Paul: Jonas Kaufmann 
Marietta: Marlis Peterse
Frank: Andrzej Filonczyk
Bayerisches Staatsorchester und Chor der Bayerischen Staatsoper

Die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit löst sich bei Paul, der um seine Frau Marie trauert, zunehmend auf als er Marietta, die Marie sehr ähnelt, kennenlernt. Auf sie projiziert er all seine erotischen Sehnsüchte. Seine Trauer trägt kultische Züge. Nach einer nervenaufreibenden „Vision“ kommt Paul wieder in der Wirklichkeit an. Giacomo Puccini bezeichnete den damals 23-jährigen Korngold als die stärkste Hoffnung der neuen deutschen Musik.

 

Reiseleistungen
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im gebuchten Hotel
  • Opernaperitif in der Bayerischen Staatsoper inkl. 1 Glas Sekt und Canapés am 04.12. und 06.12.19
  • 1 gute Eintrittskarte - Parkett - ins Ballett „Spartacus“ am 04.12.19
  • 1 gute Eintrittskarte - Parkett - in die Neuinszenierung „Die Tote Stadt“ von Erich Wolfgang Korngold am 06.12.19
     
Reisetermin
( )

Unsere Hotels

4**** Hotel „Tryp München City Center“
Das Hotel liegt in lebhafter Innenstadtlage, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof und der Fußgängerzone entfernt. Das Haus ist ein guter Ausgangspunkt für einen Kurzaufenthalt in der bayerischen Hauptstadt, wenn man mit der Bahn oder dem Fernreisebus ankommt und ein Top Preis-/Leistungsverhältnis sucht.

4**** Hotel „Fleming’s München City“  
Das beliebte Hotel liegt direkt am Hauptbahnhof. Die Zimmer sind komfortabel und mit modernem Design ausgestattet. In der Fleming’s Brasserie wird man mit französisch inspirierten Gerichten verwöhnt und einen Schlummertrunk kann man an der Bar zu sich nehmen.

5***** Hotel „Sofitel Bayerpost“                           
Das elegante Hotel Sofitel Bayerpost liegt ebenfalls direkt am Münchner Hauptbahnhof. Die luxuriös ausgestatteten Zimmer sind ein wundervoller Rückzugsort nach einem anstrengenden Tag in München. Wer möchte spaziert über den Weihnachtsmarkt und ist in ca. 20 Gehminuten an der Bayerischen Staatsoper.

5***** Hotel „Bayerischer Hof“                             
Zum Luxushotel „Bayerischer Hof“ kann gesagt werden, dass es eine Welt für sich ist. Verschiedene Restaurants und Bars erwarten Sie ebenso wie ein sehr außergewöhnliches Kino. Das Hotel hat sogar ein eigenes Theater. Am 05.12.2019 wird in der „Komödie im Bayerischen Hof“ die Komödie „Arthur & Clair“ mit Hardy Krüger Jr. und Eva-Maria Grein von Friedel gegeben. Das wäre z.B. eine Idee für Ihren freien Abend in München.