Am Pult der geniale Kirill Petrenke
©Wilfried Hösl

Osterfestspiele Baden-Baden - Gipfeltreffen der Klassikstars

Gruppenreise

(4 Tage)

Gipfeltreffen der Klassikstars - Anna Netrebko, Kirill Petrenko, die Berliner Philharmoniker u.v.m – Hervorragende Menüs im 1-Michelin-Sterne Restaurant „Le Jardin de France“ und im Restaurant „ AIDA" – Außergewöhnliche Ausstellung im Frieder Burda Museum - Beeindruckende Unterwasserwelt aus Wolle – Tschaikowski Meisterwerk, die Oper „Pique Dame“, im Festspielhaus von Baden-Baden – Begleitet durch Susanne Höfig
Ihre Reise

Auf nach Baden-Baden - in die Hauptstadt der europäischen Lebenskultur - wo bereits im April erste Frühlingsboten sprießen. Diese Kurstadt bietet auf kleinstem Raum so viele Unterhaltungsmöglichkeiten wie kaum eine andere. Wir starten gleich am ersten Abend mit einem wunderbaren Gourmetmenü im 1-Michelin Stern Restaurant „Le Jardin de France“. Am darauffolgenden Tag wandeln wir auf den Spuren großer Musiker. Im Anschluss habe ich für Sie ein Privatkonzert zusammen mit der Brahms Gesellschaft Baden-Baden organisiert. Die Brahmsexpertin Frau Blumeyer wird über das Leben dieses großartigen Künstlers referieren. Am Abend ist unser Ziel das Festspielhaus. Um 18.00h hebt sich der Vorhang zur Oper „Pique Dame“. Die Berliner Philharmoniker - am Pult der geniale Kirill Petrenko - werden uns musikalisch verzaubern. Tschaikowsky war bei der Schöpfung dieser Oper in einem regelrechten Schaffensrausch. Am dritten Tag werden wir im „Frieder Burda“ Museum zu einer Privatführung erwartet. Lassen Sie sich überraschen… Am Abend nehmen wir unseren Platz erneut im Festspielhaus ein. Heute stehen Rachmaninow, Tschaikowsky und Strawinsky auf unserem Programm. Die Berliner Philharmoniker, am Pult der Stardirigent Kirill Petrenko und der Weltstar Anna Netrebko geben sich die Ehre. Es erwartet Sie eine Reise der Extraklasse

1. Tag

Anreise ab München per Bahnfahrt 1.Kl. bis Karlsruhe
Bustransfer Karlsruhe Baden-Baden
Abendessen im Restaurant „Le Jardin de France“ 16 Gault-Millau Punkte und 1 Michelin Stern – Gourmetmenü inkl. Weinbegleitung

 

Morgens Anreise ab München per Bahnfahrt 1. Klasse nach Karlsruhe (alternative Abfahrtsbahnhöfe auf Anfrage möglich). In Karlsruhe werden Sie bereits erwartet und nach Baden-Baden in Ihr 5***** Dorinthotel „Maison Messmer“ gebracht. Richten Sie sich in Ihrem komfortablen Zimmer ein. Das Hotel liegt direkt gegenüber dem weltberühmten Casino, also mitten in der Stadt, daher spricht nichts gegen einen Einkaufsbummel durch die edlen Geschäfte. Abends spazieren wir gemeinsam ins Gourmetrestaurant „Le Jardin de France“. Der Sternekoch Stephan Bernhard verwöhnt Genießer mit französisch-mediterraner Küche und seine Gattin kümmert sich um den Spitzenservice. Angenehmer können wir unsere besondere Klassikreise nicht starten. Kurzer Spaziergang zurück ins Hotel.

2. Tag

Geführter Stadtrundgang „Großartige Musiker in Baden-Baden“
Privatkonzert im Atlantic Parkhotel
Bustransfer zum/vom Festspielhaus
Eintrittskarte 3. Kategorie in die Oper „Pique Dame“
Pausenimbiss inkl. einem Getränke im Restaurant „AIDA“

Nach einem genussvollen Frühstück startet unser Stadtrundgang auf den Spuren von Johannes Brahms, Clara Schumann, C.M. von Weber, Pauline Viardot… Sie und viele weitere große Künstler lebten und wirkten in der Kulturstadt Baden-Baden. Unser Rundgang endet im Atlantic Parkhotel wo Sie im eleganten Kaminzimmer ein Privatkonzert, das sich um Johannes Brahms ranken wird, erwartet. Eigentlich wollte ich mit Ihnen sein Geburtshaus besuchen. 68 Treppen, die überwunden werden müssten, haben mich aber davon abgehalten. Daher wird uns die Expertin der Brahms Gesellschaft - Frau Blumeyer während des Konzerts über das Leben dieses großen Künstlers berichten.  Mittags empfehle ich Ihnen eine Stärkung z.B. im Restaurant Atlantic Parkhotel oder im Kurhaus, gegenüber von unserem Hotel gelegen. Gegen 17.00h bringt uns der Bus zum Festspielhaus. Um 18.00h hebt sich der Vorhang zur Oper „Pique Dame“. Die Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko am Pult und großartige Sänger wie Asmik Grigorian, Arsen Soghomonyan und Vladislav Sulimsky garantieren einen wundervollen Opernabend. Für einen kleinen Pausenaperitif ist im Restaurant „AIDA“ gesorgt. Nach der Aufführung Rückfahrt ins Hotel. Sehr wir uns noch an der Bar?

3. Tag

Privatführung durch die Ausstellung der Geschwister Wertheim im „Frieder Burda“ Museum
Bustransfer zum/vom Festspielhaus
Eintrittskarte 3. Kategorie in das Konzert der Berliner Philharmoniker im Festspielhaus
5-Gang Gala Menü im Restaurant AIDA inkl. Tischgetränke

Schlafen Sie aus und frühstücken Sie genüsslich. Um 10.30h werden wir zu einer Privatführung durch eine besondere Ausstellung im „Frieder Burda“ Museum erwartet. Die Geschwister Wertheim präsentieren eine außergewöhnliche Ausstellung zum Thema „Korallen und Umwelt“. Die beiden Schwestern starteten 2005 ein unglaubliches Kunstprojekt als in der Fachpresse viel über globale Erwärmung und über den Effekt auf die Korallenriffe diskutiert wurde. Mit ihrem Unternehmen „The Institute For Figuring“ beschäftigen sie sich mit der ästhetischen und poetischen Dimension von Wissenschaft und Mathematik. Um auf die Korallenbleiche aufmerksam zu machen schufen Sie gehäkelte Installationen, die 2m lang und teils 1m hoch waren. Sie forderten mit einer Anzeige Leute auf dem beizutreten. Einer der ersten Anrufer war das Andy Warhol Museum das zu diesem Thema eine Ausstellung plante. Das Projekt entwickelte sich rasant. Heute steuern Teilnehmer aus der ganzen Welt ihr gehäkelten Korallenriffe bei, die rund um den Erdball ausgestellt wurden und werden. So etwas haben Sie bestimmt noch nie gesehen… Nach der Führung haben Sie die Möglichkeit noch individuell durch die Dauerausstellung zu flanieren und sich im Anschluss eine Stärkung in einem der Restaurants oder Konditoreien zu gönnen, denn um 17.00h starten wir wieder per Bus zum Festspielhaus. Um 18.00h hebt sich der Vorhang für das Konzert mit Anna Netrebko, Kirill Petrenko und den Berliner Philharmonikern. Es wird um Liebe, Leben und Tod, um eisige Winternächte und schmachtende Herzen gehen. Im Anschluss speisen wir im Restaurant AIDA, dessen Küchencrew von Harald Wohlfahrt beraten wird. Wir werden mit dem Besten, das das Haus zu bieten hat - mit einem 5-Gang Gala Menü - verwöhnt. Transfer zum Hotel.

4. Tag

Transfer nach Karlsruhe
Bahnfahrt 1. Kl. nach München

Reiseleistungen
  • An-/Abreise per Bahnfahrt 1.Kl. ab/bis München nach Karlsruhe (Sie reisen nicht ab München an? Kein Problem sprechen Sie uns an und wir nennen Ihnen alternative Möglichkeiten)
  • Transfer Karlsruhe Bahnhof – Hotel 
  • 3x Übernachtung im gebuchten Zimmertyp im Hotel „Maison Messmer“
  • 3x Frühstück im Hotel
  • Gourmetmenü inkl. Weinbegleitung im 1-Michelin Stern Restaurant „Le Jardin de France“ am 11.04.22
  • Geführter Stadtrundgang „Großartige Musiker in Baden-Baden“ am 12.04.22
  • Privatkonzert mit Moderation der Brahms Gesellschaft im Atlantic Parkhotel
  • Bustransfer Hotel-Festspielhaus-Hotel
  • 1 Eintrittskarte 3. Kategorie ins Festspielhaus Baden-Baden zur Oper „Pique Dame“ 
  • Pausenaperitif im Restaurant „AIDA“
  • Privatführung im „Frieder Burda“ Museum durch die Ausstellung der Geschwister Wertheim am 13.04.22
  • Bustransfer Hotel-Festspielhaus-Hotel
  • 1 Eintrittskarte 3. Kategorie für das Konzert der Berliner Philharmoniker 
  • Abendmenü inkl. Tischgetränke im Restaurant „AIDA“ nach der Vorstellung
  • Transfer Hotel – Karlsruhe Bahnhof
  • Örtliche Reiseleitung und Private Führungen bei den Besichtigungen
  • tbs-Reiseleitung ab/bis München Susanne Höfig
Reisetermin
( )

Hotel „Maison Messmer“

Direkt neben dem Kurpark Baden-Baden liegt unser elegantes Hotel „Maison Messmer“ – Mitglied der Luxury Hotel Collection.

Die Zimmer sind bestens ausgestattet und in ruhigen Farben gestaltet. Das Flair der Jahrhundertwende wird teils mit antiken Möbeln, teils mit neuem Design modern interpretiert 

Genießen Sie ein fabelhaftes Frühstück im Hotel und nutzen Sie zum Entspannen den schönen 800qm großen Wellnessbereich oder wer den Nervenkitzel liebt …das Casino liegt gleich nebenan